Alle Automarken: Mercedes-Benz

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Der Name Mercedes-Benz entstand im Jahr 1926 durch den Zusammenschluss der Daimler Motoren Werke und Benz & Co.

Gegründet wurden die Daimler Motoren Werke schon 1890, jedoch der Name Mercedes entstand erst, als der Daimler Händler Emil Jellinek unter dem Namen seiner Tochter “Mercedes” Rennen bestritt. So wurden die “Daimler Mercedes” bekannt, und Daimler entschloss sich, den Namen Mercedes als Markennamen zu verwenden.

Er verkaufte die Namensrechte an Daimler nach England, wo sie bis heute von Jaguar verwendet werden und mittlerweile im Besitz von Tata sind.

(c) Daimler AG

Mercedes Fahrzeuge etablierten sich nicht nur als Luxusautos auf der Straße, sondern auch als permanente Sieger auf der Rennstrecke. Die legendären Silberpfeile sorgten für Seriensiege und stärkten den Ruf von Mercedes-Benz.

[adsense_id=”38″]

Durch die Fusion mit Chrysler im Jahr 1998 hat sich die Daimler-Benz AG jedoch fast an den Rand des Ruins manövriert. Nach herben Verlusten trennte man sich im Jahr 2007 wieder von Chrysler und ist seither wieder auf der Erfolgsspur.

(c) Daimler AG

In den letzten Jahren hat Mercedes sein Modellprogramm stark erweitert und platziert seine Modelle in jeder noch so kleinen Nische.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top