Toyota verleiht „Heroic Medal“

Toyota dankt den Helden des Alltags mit einer symbolischen Medaille.

Die Olympischen und Paralympischen Spiele wurden aufgrund der Corona-Pandemie auf nächstes Jahr verschoben. Aus diesem Grund gibt es heuer keine Medaillen, kein Siegertreppchen und keine Sportrekorde für die sportlichen Helden.

(c) Toyota

Trotzdem ist 2020 ein Jahr der Helden. Es sind nicht wie geplant die Athleten, sondern die vielen Menschen, die in den vergangenen Wochen anonym die wichtigsten Funktionen für unser tägliches Leben unter großem Risiko und Einsatz am Laufen gehalten haben. Zu viele, als dass man sie noch zählen könnte. Sie kämpfen für jeden von uns, kümmern sich um ihre Nachbarn und geben uns allen Sicherheit.

Bevor die olympischen und paralympischen Helden nächstes Jahr hochleben werden, feiert Toyota heute die Alltagshelden.

Jeder, der in dieser herausfordernden Zeit für andere an seine Grenzen geht, hat eine Medaille verdient – und die Dankbarkeit jedes Einzelnen von uns. Aus diesem Grund verleiht Toyota im Rahmen der „Start Your Impossible“ Kampagne und als Partner der weltweiten Olympischen und Paralympischen Bewegung eine symbolische Medaille – die „HEROIC MEDAL“ – an all die anonymen Helden des Alltags, die sich derzeit für uns einsetzen. Toyota sagt damit herzlich „DANKE!“.

Werbung
Impressum