Audi A6 Avant mit Plug-in-Hybrid

Nach der Limousine bringt Audi nun auch den A6 Avant mit Plug-in-Hybrid-Antrieb auf den Markt.

Audi erweitert seine Plug-in-Hybrid-Modellpalette um ein weiteres Modell. Der Audi A6 Avant 55 TFSI e quattro ergänzt jetzt die A6-Modellreihe.

(c) Audi

Angetrieben wird der A6 Avant mit Plug-in-Hybrid von einem 2,0 Liter-TFSI-Motor mit 252 PS (185 kW), der von einem 143 PS (105 kW) starken Elektromotor unterstützt wird.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 5,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h. Bis zu 51 Kilometer sollen nach WLTP-Zyklus rein elektrisch möglich sein.

(c) Audi

Der Durchschnittsverbrauch soll so bei nur 1,9-2,1 Liter pro 100 Kilometer liegen, der CO2-Ausstoß bei 44-48 g/km. Geschaltet wird über eine 7-Gang S tronic.

(c) Audi

Wer mit einem A6 Avant sparsam unterwegs sein möchte, muss aber auf viel Kofferraumvolumen verzichten, durch die 14,1 kWh großen Batterien, die unter dem Laderaum untergebracht sind, schrumpft das Kofferraumvolumen auf 405 Liter, womit der Oberklasse-Kombi nicht mehr Stauraum hat als so manches Kompaktauto.

Werbung
Impressum