Premiere für den Aston Martin V12 Speedster

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Aston Martin hat jetzt mit dem V12 Speedster ein streng limitiertes Modell präsentiert, das vor allem mit viel Fahrfreude aufwarten soll.

Mit dem V12 Speedster bringt Aston Martin einen offenen Sportwagen auf den Markt, der vor allem viel Fahrspaß bieten soll.

(c) Aston Martin

Das Design zeigt sich ganz im Stil der Marke und wirkt elegant und sportlich zugleich. Fahrer und Beifahrer sitzen wie in einem Düsenjet-Cockpit und werden auf Kopfhöhe von einer durchgehenden Spange getrennt.

Der Innenraum selbst zeigt sich aber sehr luxuriös, obwohl weder Dach noch Frontscheibe vorhanden sind. Die Chance, dass der Aston Martin bei Regen bewegt wird, scheint aber ohnedies gering.

(c) Aston Martin

Immerhin sollen nur 88 Exemplare des 700 PS starken Speedster entstehen. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen 3,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 300 km/h.

(c) Aston Martin

Der Preis liegt bei 765.000 Britischen Pfund, in Österreich sollte man damit mit etwas über 1 Million Euro Kaufpreis rechnen.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Dienstag, 11 August, 2020

Mercedes-Benz E-Klasse und Mercedes-AMG GLA – Fahrbericht

Wenn neue Sterne funkeln, lacht nicht nur das Autofahrerherz, sondern wie bei der Präsentation vor dem traditionsträchtigen Wiener Lusthaus im Prater auch die Sonne.
Freitag, 15 Mai, 2020

Peugeot 2008 GT-Line PureTech 130 EAT8 – Testbericht

Der neue Peugeot 2008 tritt in einem heiß umkämpften Segment an. Wir verraten in unserem Test, worin er sich von den zahlreichen Mitbewerbern abhebt.
Dienstag, 3 März, 2020

Der neue McLaren 765LT

Mit dem 765LT bringt McLaren einen noch leistungsfähigeren Sportwagen oberhalb des 720 S auf den Markt.
Dienstag, 11 August, 2020

Opel Zafira Life Innovation M 2,0 CDTI 177 PS – Testbericht

Meine Damen und Herren, hier spricht Ihr Kapitän. Wir begrüßen Sie an Bord unseres Opel Zafira Life und bitten Sie nun, die Sitze in eine aufrechte Position zu bringen, wir starten gleich.
Donnerstag, 6 August, 2020

Seat eröffnet die erste Hola! Tapas Bar in Wien

Seat lud ein, um die Köstlichkeiten der neuen, mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten „Hola Tapas Bar“ zu verkosten. In diesem Ambiente lässt sich auch ausgezeichnet Benzinplaudern.
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top Cookie-Box-Einstellungen