Ford GT Modelljahr 2020

Für das neue Modelljahr bietet Ford seinen Supersportwagen in einer neuen Edition und mit mehr Leistung an.

Der Ford GT bekommt für das Modelljahr 2020 einige Update spendiert. Die Leistung steigt um 13 PS und liegt damit bei 660 PS.

(c) Ford

Serienmäßig ist zudem eine neue Akrapovic Auspuffanlage verbaut, die mit besonders geringem Gewicht und mächtigem Sound aufwarten soll.

Neu ist auch die „Liquid Carbon“-Edition des Ford GT. Hier verzichtet man komplett auf eine Lackierung, lediglich ein spezieller Klarlack wird über die Karbonkarosserie lackiert.

(c) Ford

Optisch besticht diese Version dadurch mit einem einzigartigen Carbon-Look. Das Sondermodell hat natürlich auch Felgen aus Carbon, damit alles optisch eine Einheit ergibt.

(c) Ford

Nach wie vor gibt es auch die Gulf Racing-Lackierung für den neuen Modelljahrgang. Preis hat Ford keinen verraten.

Weitere Infos zu Ford unter www.ford.at

Werbung
Impressum