Concept Car: Polestar Precept

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit dem Precept gibt Polestar einen Ausblick auf die Zukunft der Marke, der Antrieb ist natürlich rein elektrisch.

Die noch sehr junge Marke Polestar hat ihre ersten beiden Serienfahrzeuge noch nicht auf der Straße, schon blickt man aber in die Zukunft und präsentiert ein spannendes Concept Car.

(c) Polestar

Der Polestar Precept zeigt, in welche Richtung sich das Design entwickeln wird und stellt nach Definition von Polestar einen komfortablen Grand Tourer dar.

Dank dem langen Radstand soll der Innenraum mit Lounge-Feeling viel Platz für die vier Passagiere bieten. Die Türen öffnen gegenläufig und sollen so den Zugang zum Fond erleichtern.

(c) Polestar

Das Cockpit besteht aus einem 12,5″-Digitaltacho und einem 15″-Touchscreen auf der Mittelkonsole. Natürlich bietet der Precept auch alle möglichen Assistenzsysteme und ermöglicht zumindest ein teilautonomes Fahren.

(c) Polestar

Auf jeden Fall ist der Precept ein richtiger Eyecatcher und gefällt mit seinem dynamischen Design. Mal schauen, wie die Serienversion aussehen wird.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Montag, 27 Juli, 2020

Alle Details zum Ford Bronco Sport

Ford hat jetzt auch alle Details zum neuen Bronco Sport verraten, der nur in einer geschlossenen Version und als 5-Türer erhältlich sein wird.
Dienstag, 5 Mai, 2020

Lexus überarbeitet den LC

Der Lexus LC ist das sportliche Topmodell der Marke, für das neue Modelljahr wird das Coupé überarbeitet.
Mittwoch, 8 Juli, 2020

Erste Fotos und Infos zum Cupra el-Born

Cupra hat jetzt erste Fotos vom el-Born veröffentlicht und auch erste Details zu dem Elektroauto verraten.
Montag, 17 Februar, 2020

Citroen überarbeitet den C3

Der Citroen C3 geht mit optischen und technischen Änderungen in das neue Modelljahr, zu erkennen ist er vor allem an der neuen Frontpartie mit LED-Scheinwerfern.
Montag, 30 März, 2020

Neuer Ford Kuga ist um 30 Prozent effizienter

Die neue, dritte Generation des Ford Kuga wird durch eine sehr hohe Kraftstoffeffizienz und entsprechend niedrige CO2-Emissionen überzeugen.
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top Cookie-Box-Einstellungen