70 Jahre Aston Martin Vantage

Der Name Vantage ist vor 70 Jahren erstmals für ein Aston Martin Modell verwendet worden, seither ist der Name mit der Marke eng verbunden.

Wer Aston Martin hört, dem kommt auch der Name Vantage sofort in den Sinn. Vor 70 Jahren hat Aston Martin den ersten Vantage präsentiert.

(c) Aston Martin

Der Aston Martin DB2 hat als erstes Modell den Zusatz bekommen, der sich im Laufe der Zeit zu einem eigenen Modellnamen entwickelt hat.

Im Jahr 1950 stellte der DB2 Vantage das sportliche Topmodell der Baureihe dar. Der 2,6 Liter-Motor lieferte eine Leistung von 125 PS, was für damals schon recht ordentlich war.

(c) Aston Martin

Fast doppelt so viel Leistung hatte der 1961 präsentierte DB4 Vantage, dessen 3,7 Liter-Motor schon 240 PS lieferte.

(c) Aston Martin

Große Berühmtheit erlangte dann der ab 1964 erhältliche DB5 Vantage, der durch James Bond zu viel Ruhm gelangt ist. Hier lieferte ein 4,0 Liter-Motor schon eine Leistung von 325 PS.

(c) Aston Martin

Im Laufe der Jahre waren die Vantage-Modelle immer wichtige Säulen des Vertrieb bei Aston Martin, heute ist der neue Vantage der Einstieg in die Welt von Aston Martin.

 

Werbung
Impressum