Neu: Lotus Evora GT410

Mit dem Evora GT410 bringt Lotus eine weitere Version des Evora auf den Markt.

Komplett neue Modelle sind bei Lotus sehr selten, dafür gibt es sehr häufig neue Versionen aktueller Modellreihen, wie jetzt den Evora GT410.

(c) Lotus

Der Evora GT410 teilt sich die Basis mit dem GT410 Sport, ist aber nicht ganz so sehr auf Sportlichkeit und Leichtbau getrimmt wie die Sport-Version.

Im Innenraum zeigt sich der GT410 etwas luxuriöser und hat auch Staufächer in den verkleideten Türen, Ledersitze und ein Premium-Infotainmentsystem inkl. Navi und DAB Empfang.

(c) Lotus

Beheizbare Ledersitze gehören ebenso zur Serienausstattung wie 19″-Alufelgen vorne und 20″-Alufelgen hinten. Die Leistung bleibt unverändert bei 410 PS.

(c) Lotus

Preislich ist der GT410 aber in Deutschland um 11.000,- Euro günstiger als der GT410 Sport und kommt auf einen Preis von 99.000,- Euro. In Österreich muss man durch die höhere Besteuerung mit rund 115.000,- bis 120.000,- Euro rechnen.

Werbung
Impressum