Mercedes zeigt Vision AVTR auf der CES

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge

BMW X7 Edition Dark Shadow

Neue Motoren für den Range Rover Sport

Jeep Wrangler Rubicon 392 Concept

Autoguru.at auf Facebook

In Las Vegas hat Mercedes auf der CES 2020 den AVTR präsentiert, der vom Film “Avatar” inspiriert worden ist.

Die Verbindung zwischen Mensch und Maschine möchte Mercedes mit dem Vision AVTR zur Vollendung führen. Inspiriert vom Film “Avatar” zeigt sich das Gefährt sehr futuristisch.

(c) Daimler AG

Die Abkürzung AVTR steht dabei für “Advanced Vehicle Transformation”. Interieur und Exterieur werden in dem Konzeptfahrzeug optisch vereint.

Anstelle eines herkömmlichen Lenkrads ermöglicht das multifunktionale Bedienelement in der Mittelkonsole die Verschmelzung von Mensch und Maschine.

(c) Daimler AG

Durch das Anlegen der Hand auf die Control Unit erwacht der Innenraum zum Leben, und das Fahrzeug erkennt den Fahrer an seiner Atmung. Zu prüfen wäre, ob dieses Feature auch nach dem Konsum von einem Langos mit Knoblauch gut funktioniert.

(c) Daimler AG

Durch einfaches Anheben der Hand wird eine Menüauswahl auf die Handfläche projiziert, durch die der Passagier intuitiv zwischen verschiedenen Funktionalitäten wählen kann.

(c) Daimler AG

Beim Antrieb setzt Mercedes auf Elektromobilität, wobei die Ingenieure auf eine organische Batterietechnologie aus recyclebaren Materialien setzen, die den E-Antrieb wirklich umweltfreundlich machen soll, da die Batterien frei von seltenen Erden und Metallen ist.

(c) Daimler AG

Auch die Wahl der weiteren Materialien soll Nachhaltigkeit versprechen, so sind die Sitze etwa mit veganem Dinamica Leder bezogen.

Mit der Vision AVTR hat Mercedes einen blumigen Blick in die Zukunft gegeben, wobei es vermutlich genau so wie im Film sein wird, das Fahrzeug hat wohl erst frühestens im Jahr 2154 Chancen auf eine Serienfertigung, wenn tatsächlich alle Rohstoffe der Erde erschöpft sind.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Freitag, 24 Juli, 2020

Ford Kuga Titanium X 2,0 EcoBlue mHEV – Testbericht

Die neue Generation des Ford Kuga ist jetzt auch in der Kombination mit Diesel und Mild-Hybrid-System erhältlich. Wir verraten, wieviel Sparpotenzial im neuen Kuga steckt.
Mittwoch, 12 Februar, 2020

Ausblick auf den neuen Hyundai i30

Am Genfer Autosalon wird der frisch geliftete Hyundai i30 präsentiert, einen ersten Teaser gibt es schon jetzt.
Samstag, 18 Juli, 2020

Der neue Porsche 911 Turbo

Nach dem 911 Turbo S hat Porsche nun auch den normalen 911 Turbo vorgestellt.
Dienstag, 19 Mai, 2020

Jeep Wrangler Unlimited Sahara 2,2 CRDi – Testbericht

Der Jeep Wrangler ist auch in neuer Generation einer der letzten wahren Offroader. Wir verraten in unserem Test, wieso sich der Wrangler von allen anderen Autos abhebt.
Donnerstag, 28 Mai, 2020

Citroen e-Jumpy startet im Herbst

Ab Herbst bietet Citroen mit dem e-Jumpy einen rein elektrisch betriebenen Lieferwagen an.
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top Cookie-Box-Einstellungen