Der neue Porsche Macan GTS

Porsche komplettiert die Macan-Baureihe mit einem betont sportlichen Modell, das für viel Fahrspaß sorgen soll.

Der Porsche Macan GTS rundet die Macan-Modellreihe ab, die Abkürzung GTS steht dabei für Gran Turismo Sport und soll den sportlichen Charakter des SUV schon im Namen zeigen.

(c) Porsche

Optisch zeigt sich der Macan GTS mit exklusiver Optik und tiefergelegtem Fahrwerk. Er wirkt damit noch dynamischer als die anderen Macan-Modelle.

Damit auch der Fahrspaß mit der sportlichen Optik mithalten kann, ist ein 2,9 Liter-V6-Biturbo-Triebwerk unter der Haube.

(c) Porsche

Die Leistung liegt bei 380 PS (280 kW) und ist damit um 20 PS höher als beim bisherigen Macan GTS. Mit dem neu abgestimmten Doppelkupplungsgetriebe und dem optionalen Sport Chrono-Paket sprintet der Macan GTS in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

(c) Porsche

Der Vorwärtsdrang endet erst bei 261 km/h, und ein maximales Drehmoment von 520 Nm, welches zwischen 1.750 und 5.000 U/Min bereit steht, sorgt auch jederzeit für viel Schubkraft. Preislich startet der Macan GTS bei 96.419,- Euro.

Werbung
Impressum