Premiere für den Skoda Kamiq GT

Mit dem Kamiq GT hat Skoda jetzt ein SUV-Coupé auf Basis des Kamiq präsentiert, das nur in China erhältlich sein wird.

Auch für Skoda wird der chinesische Markt immer wichtiger, mit dem Kamiq GT bringt Skoda jetzt bereits sein zweites SUV-Coupé speziell für China auf den Markt.

(c) Skoda

Optisch wirkt der Kamiq GT dabei nicht wirklich wie ein SUV-Coupé, sondern eher wie ein lang gestreckter Kamiq mit etwas flacher verlaufendem Dach.

Mit einer Länge von 439 cm ist er auch um 15 cm länger als die europäische Version des Kamiq. Damit sollen vor allem die Passagiere ein großzügigeres Platzangebot genießen.

(c) Skoda

Auch das Kofferraumvolumen ist mit 463 bis 1.510 Litern Fassungsvermögen größer als bei unserem in Europa erhältlichen Kamiq.

(c) Skoda

Dafür gibt es bei der Motorisierung vorab nur den 1,5 MPI mit 111 PS (82 kW). Die Chinesen setzen also eher auf mehr Platz im Innenraum, als auf eine starke Motorisierung.

Werbung
Impressum