Facelift für den Mitsubishi Space Star

In Thailand hat jetzt der frisch geliftete Mitsubishi Space Star seine Premiere gefeiert, zu uns kommt er im März 2020.

Der Mitsubishi Space Star wird in Thailand gebaut, und der frisch geliftete Kleinwagen hat jetzt auch in Thailand seine Premiere gefeiert.

(c) Mitsubishi

Optisch erkennt man den neuen Modelljahrgang vor allem an der deutlich überarbeiteten Frontpartie, die nun auch das „Mitsubishi Dynamic Shield“-Design trägt.

Damit wirkt der neue Space Star deutlich dynamischer, der neue Look passt auf jeden Fall zu dem City-Flitzer. Das Heck zeigt sich nur leicht modifiziert.

(c) Mitsubishi

Auch im Innenraum gibt es Detailänderungen, wie etwa neue Sitzbezüge, die dem Fahrzeug ein sportlicheres Flair verleihen sollen.

(c) Mitsubishi

Technisch wird alles beim Alten bleiben, nach Österreich wird der frisch geliftete Space Star im März 2020 kommen.

Werbung
Impressum