Nissan zeigt mit dem Ariya Concept neues Design

Auf der Tokyo Motor Show 2019 hat Nissan mit dem Ariya Concept einen Elektro-SUV mit der neuen Nissan-Designlinie gezeigt.

Nissan ändert sein Markendesign, und mit dem Ariya Concept hat man jetzt in Tokio einen sehr genauen Ausblick auf das zukünftige Design gegeben.

(c) Nissan

Das Ariya Concept ist ein Elektro-SUV und besticht mit einer sehr dynamischen Linienführung. Das Heck erinnert dabei stark an das Cupra Tavascan Concept, und auch die bronzefarbigen Zierelemente hat sich Nissan wohl von Cupra ausgeliehen.

Im Innenraum zeigt sich das Concept Car auch sehr modern und besticht mit einem aufgeräumten Arbeitsplatz für den Fahrer.

(c) Nissan

Auf Schalter hat man weitgehend verzichtet, die gesamte Steuerung soll über Touch- oder Sprachsteuerung erfolgen. Natürlich gibt es auch ein digitales Cockpit und einen großen Touchscreen.

(c) Nissan

Zwei E-Motoren sollen zudem für viel Fahrspaß sorgen, Details dazu hat Nissan leider noch nicht verraten. Auch wenn das Ariya noch ein Concept ist, so kann man davon ausgehen, schon bald ein SUV dieses Formats mit ähnlichem Design in Serie zu sehen.

Werbung
Impressum