Mehr Reichweite für den VW e-up!

VW hat den e-up! überarbeitet und ihm zu einem günstigeren Preis eine größere Batterie spendiert.

Mit dem e-up! hat VW schon länger ein Elektroauto im Programm, das sich jedoch bislang noch nicht so richtig gut verkauft hat.

(c) VW

Durch die Überarbeitung möchte VW jetzt ein größeres Stück vom noch immer recht überschaubaren Elektroauto-Markt abhaben.

Die Eckdaten dazu könnten jetzt tatsächlich mehr Kunden anlocken. Der Basispreis ist nämlich auf 21.990,- Euro gesunken. Durch Förderungen kann man den Preis auf bis zu 17.690,- Euro weiter senken.

(c) VW

Zudem bietet der neue e-up! durch eine höhere Energiedichte jetzt Batterien mit 32,3 kWh statt 18,7 kWh. Damit kommt man bis zu 260 Kilometer weit.

Die Leistung des E-Motors liegt bei 83 PS (61 kW) und ermöglicht einen Sprint von 0 auf 100 km/h in 11,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 130 km/h limitiert.

Werbung
Impressum