Lexus blickt mit dem LF-30 in die Zukunft

Lexus hat jetzt auf der Tokyo Motor Show 2019 mit dem LF-30 Electrified Concept einen Ausblick in die Zukunft gegeben.

Noch sehr futuristisch wirkt der Blick von Lexus in die Zukunft seiner Modellpalette. Das LF-30 Electrified Concept soll ein Elektroauto der Zukunft zeigen.

(c) Lexus

Der Mix aus SUV, Coupé und Sportwagen kann mit einer sehr markanten Linienführung aufwarten. Sehr auffällig sind dabei die großen Flügeltüren, die zu allen Plätzen einen guten Zugang bieten sollen.

Das Cockpit wirkt ebenfalls sehr futuristisch und erinnert stark an einen Kampfjet. Fahrer und Beifahrer sind dabei durch eine schmale, aber hohe Mittelkonsole getrennt. Dafür hat auch der Beifahrer einen Monitor vor sich.

(c) Lexus

Bei einer Länge von 509 cm gibt es auch jede Menge Platz für die Passagiere. Für viel Fahrspaß soll der rein elektrische Antrieb mit 544 PS (400 kW) sorgen.

(c) Lexus

In nur 3,8 Sekunden soll man von 0 auf 100 km/h beschleunigen können, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h. Die 110 kWh große Batterie soll eine Reichweite von rund 500 Kilometern nach WLTP ermöglichen.

Werbung
Impressum