Der neue Audi RS Q3

Audi hat jetzt mit dem RS Q3 das neue Topmodell der Baureihe präsentiert, das auch als RS Q3 Sportback erhältlich sein wird.

Audi erweitert die Q3-Modellreihe und den neuen Q3 Sportback um ein sportliches Topmodell. Der RS Q3 zeigt sich optisch deutlich geschärft.

(c) Audi

Geänderte Front- und Heckschürzen prägen den Auftritt von RS Q3 und RS Q3 Sportback. Beide Modelle sind auch um 45 mm niedriger und haben ein spezielles Sportfahrwerk.

Die Leistung des 5-Zylinder -2,5 Liter-TFSI-Motors liegt bei 400 PS (294 kW), und der Motor erreicht ein maximales Drehmoment von 480 Nm.

(c) Audi

Beide Modelle sprinten in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Dank dem quattro Allradantrieb soll die Kraft auch perfekt auf die Straße gebracht werden.

(c) Audi

Sehr sportlich zeigt sich auch der Innenraum, der mit RS-Sportsitzen, digitalem Cockpit und sportlichen Zierelementen aufwarten kann. Einen Preis hat Audi noch nicht verraten, dieser soll Ende 2019 feststehen.

Werbung
Impressum