Peugeot 508 Hybrid startet im Herbst

Ab Herbst kommt der Peugeot 508 als Limousine und SW auch mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb auf den Markt.

Nach dem 3008 bekommt nun auch der 508 einen Plug-in-Hybrid-Antrieb. Der 508 Hybrid wird von einem 1,6 Liter-PureTech-Benzinmotor mit 180 PS (133 kW) und einem Elektromotor mit 110 PS (81 kW) angetrieben.

(c) Peugeot

Die Systemleistung gibt Peugeot mit 225 PS (165 kW) an, womit Fahrspaß und Effizienz gleichermaßen gegeben sind. Der Co2-Ausstoß liegt nur bei 29 g/km bei der Limousine und 30 g/km beim Kombi SW.

Im Elektromodus ist man dank der 11,8 kWh großen Batterie bis zu 54 Kilometer unterwegs, danach schaltet das System den Verbrennungsmotor hinzu.

(c) Peugeot

Leider hat Peugeot noch keine Preise für 508 Hybrid Limousine und 508 Hybrid SW genannt, Bestellungen sollen aber noch im Herbst 2019 möglich sein.

Werbung
Impressum