Porsche Cayenne Turbo mit Plug-in-Hybrid

Ab sofort bietet Porsche den Cayenne Turbo S E-Hybrid an, der das neue Topmodell der Baureihe ist.

Nach dem Cayenne E-Hybrid kommt nun auch der Cayenne Turbo S E-Hybrid auf den Markt. Angetrieben wird der flotte SUV aus der Kombination von V8-Turbo-Benziner mit 550 PS (404 kW) und einem 136 PS (100 kW) starken E-Motor.

(c) Porsche

Die Systemleistung von 680 PS (500 kW) sollte für ausreichend Fahrspaß sorgen, der Sprint von 0 auf 100 km/h wird in nur 3,8 Sekunden absolviert, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 295 km/h.

Bis zu 40 Kilometer sollen rein elektrisch möglich sein. Der stärkste Cayenne ist auch als Cayenne Coupé erhältlich, ebenso die normale E-Hybrid-Version mit 462 PS (340 kW) Systemleistung.

(c) Porsche

Natürlich sollte man über viel Geld verfügen, wenn man sich eines der Porsche Cayenne Plug-in-Hybrid-Modelle kaufen möchte.

(c) Porsche

Der Cayenne E-Hybrid startet bei 94.405,- Euro, das Cayenne E-Hybrid Coupé bei 98.780,- Euro, der Cayenne Turbo S E-Hybrid bei 176.022,- Euro und das Cayenne Turbo S E-Hybrid Coupé bei 179.841,- Euro.

Werbung
Impressum