McLaren GT von MSO in Pebble Beach

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

McLaren hat auf der Monterey Car Week in Pebble Beach eine von MSO gefertigte Version des neuen GT präsentiert.

Immer wieder zeigt McLaren durch die hauseigene Tuningschmiede MSO, wie seine Fahrzeuge noch individueller gestaltet werden können.

(c) McLaren

Neuestes Highlight ist der von MSO gestaltete McLaren GT, der erst vor wenigen Wochen seine Premiere gefeiert hat und die McLaren-Modellpalette ab Herbst 2019 ergänzt.

MSO hat den McLaren GT dabei ganz auf Eleganz getrimmt. Die “Flux Silver”-Lackierung verleiht der Karosserie in Kombination mit “Satin Graphite”-farbigen Elementen einen noblen Glanz.

(c) McLaren

Im Innenraum finden sich ebenfalls sehr elegante Farben und Materialien, dennoch ist auch der McLaren GT ein Sportwagen, der viel Fahrspaß bietet.

(c) McLaren

Angetrieben wird er von einem 4,0 Liter-V8-TwinTurbo mit einer Leistung von 630 PS, damit benötigt er für den Sprint von 0 auf 100 km/h nur knapp über 3 Sekunden.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top