Lotus Evora GT4 Concept

Beim Festival of Speed in Goodwood hat Lotus mit dem Evora GT4 Concept einen Ausblick auf eine neue Rennversion des Evora gegeben.

Der britische Sportwagenhersteller hat schon eine lange Geschichte, deren Wurzeln tief mit der Formel 1 und dem Rennfahren verwachsen sind.

(c) Lotus

Mit dem Evora GT4 Concept hat Lotus beim Festival of Speed einen Ausblick auf eine neue Rennversion des Evora gegeben.

Die Lackierung soll an die berühmten Formel 1-Autos von Lotus erinnern. Der Mix aus Froschgrün und Gelb steht dem Lotus dabei sehr gut.

(c) Lotus

Sehr markant ist auch der riesige Heckspoiler, der für viel Anpressdruck auf die Hinterachse sorgen soll. Immerhin soll der GT4 auf der Rennstrecke eine gute Figur machen und an die Siege der Vergangenheit anschließen.

(c) Lotus

Auch wenn der Evora GT4 noch als Concept zu sehen war, ist eine Serienfertigung sehr wahrscheinlich.

Werbung
Impressum