Runderneuerung für den Renault ZOE

Renault hat seinen elektrischen Bestseller für das neue Modelljahr rundum erneuert und technisch deutlich verfeinert.

Der Renault ZOE ist ab Spätsommer runderneuert bestellbar. Es ist die zweite große Runderneuerung des Zoe, die diesmal noch deutlicher ausgefallen ist, als zuletzt.

(c) Renault Communications

Optisch zeigt sich der neue ZOE viel moderner, vor allem das Lichtlayout der neuen Voll-LED-Scheinwerfer verleiht ihm einen eigenständigen Look. Aber auch das Heck zieren neu gestaltete LED-Rückleuchten, die dem ZOE sehr gut passen.

Komplett neu gestaltet zeigt sich auch der Innenraum, der jetzt deutlich hochwertiger wirkt und mit einem 9,3″-Touchscreen im Hochformat aufwarten kann. Ebenfalls neu ist das 10″ große Digitalcockpit.

(c) Renault Communications

Mehr Fahrspaß garantiert der neue Elektromotor mit einer Leistung von 135 PS (100 kW), der in Kombination mit einer 52 kWh großen Batterie auch mehr Reichweite ermöglicht.

(c) Renault Communications

Nach WLTP-Standard soll der neue ZOE bis zu 390 Kilometer schaffen. Preise hat Renault noch nicht verraten, der Marktstart ist für Spätsommer 2019 geplant.

Werbung
Impressum