Novitec macht den Ferrari 812 Superfast breiter

Die deutsche Tuningschmiede Novitec bietet jetzt ihren „N-LARGO“ Karosserieumbau auch für den Ferrari 812 Superfast an.

Das neue Carbon-Kleid macht den italienischen Sportwagen nicht nur 14 cm breiter, sondern kann auch mit einer effizienten Aerodynamik glänzen.

(c) Novitec

In den vergrößerten Radhäusern ist Platz für Novitec NF 10 NL Hightech-Schmiederäder, in 21″ und 22″. Weitere Features sind ein überarbeitetes Fahrwerk mit Front-Lift und eine Leistungssteigerung.

Der von Novitec veredelte Ferrari verfügt nach der Leistungskur über 840 PS (618 kW) und beschleunigt in nur noch 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

(c) Novitec

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 345 km/h. Auf Kundenwunsch wird auch noch das Cockpit verfeinert, und es stehen je nach Wunsch weitere Individualisierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Werbung
Impressum