Facelift für den Lexus RX

Für das neue Modelljahr spendiert Lexus dem RX ein kleines Facelift, vor allem beim Infotainment gibt es viel Neues.

Der Lexus RX wird für das neue Modelljahr optisch leicht aufgefrischt und technisch im Detail verfeinert. Zu erkennen ist der neue Jahrgang vor allem am neuen Layout der LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten.

(c) Lexus

Deutlicher fallen die Änderungen im Innenraum aus, hier gibt es erstmals einen bis zu 12,3″ großen Touchscreen, welcher eine deutlich einfachere Bedienung als das bisherige Touchpad ermöglicht.

Zudem gibt es auch erstmals Android Auto in einem Lexus. Darüber hinaus gibt es noch kleine Änderungen bei der Technik, so soll der neue RX noch komfortabler und agiler sein.

(c) Lexus

Abgerundet werden die Änderungen durch neue Ausstattungspakete, wie etwa das F-Sport Performance Package, das dem RX noch mehr Fahrspaß verleihen soll.

(c) Lexus

In Nordamerika wird der überarbeitete Lexus noch 2019 an den Start gehen, zu uns wird der Lexus RX mit Facelift erst 2020 kommen.

 

Werbung
Impressum