38. GTI-Treffen in Reifnitz am Wörther See

„OurHeartbeat“ ist das Motto des heurigen GTI Treffens, und es ist der gemeinsame Herzschlag für die Marke, die trotz der widrigen Wetterbedingungen die Fans nach Reifnitz pilgern lässt.

Auch wir trotzen dem Regen am Feiertag, um uns ein Stimmungsbild vor Ort für Sie zu machen. Die Überraschung steht uns ins Gesicht geschrieben, als wir unser Schiff bei der Anlegestelle verlassen. Eine ziemliche Warteschlange erwartet uns rund um die Mittagszeit, obwohl es schon seit dem Vortag durchgehend regnet. Besonders auf dem Hauptplatz, wo die VW Bühne den Granit GTI umrahmt, spielt es sich im wahrsten Sinne des Wortes ab.

(c) Corina Konrad-Lustig

Und es wird rasch gefährlich – nicht etwa durch randalierende Fans, oder die getunten Boliden. Nein, die Massen an Schirmen machen das Vorankommen zu einer Herausforderung. Aber man lässt es sich auch bei einem solchen Wetter nicht entgehen. Am besten natürlich, wenn man in einem Fahrzeug selbst im Schritttempo durch den Ort promeniert. Die Partystimmung ist in diesem Jahr verglichen mit den Jahren zuvor deutlich verwässert, jeder auf der Suche nach einem trockenen Plätzchen.

Nichts desto trotz haben sich namhafte Tuner eingestellt, die mit den ausgestellten Fahrzeugen ebenfalls zu dem illustren Bild beitragen. Auf der Fanmeile präsentieren sich in diesem Jahr besonders eingefleischte Fans, wie ein chinesischer GTI-Fahrer, der extra ein Monat auf Achse hierher unterwegs war, oder Australier, die sich in Deutschland den billigsten GTI mit Zulassung gekauft haben, ihn noch präsentierfertig getunt haben, um letztendlich auf der Fanmeile des GTI- Standes ihren Auftritt zu haben. Sogar Fans aus den USA, Kanada und den Arabischen Emiraten ließen sich die Show nicht entgehen.

(c) Corina Konrad-Lustig

Wie jedes Jahr wurde auch heuer der VW-Stand durch die speziellen Fahrzeuge aus der Wolfsburger Lehrlingswerkstatt aufgewertet. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, mit wie viel Liebe zum Detail hier gearbeitet wird.

Wir hoffen für die VW-Fans, dass das Treffen in den nächsten Tagen doch noch im entsprechenden Wetterglanz erstrahlt und erwarten schon gespannt das 39. GTI Treffen 2020.

Werbung
Impressum