Diesel für die Mercedes G-Klasse

Ab Frühling 2019 gibt es die neue G-Klasse auch wieder mit einem Dieselmotor, der G 350 d ist dann das neue Einstiegsmodell.

Bislang konnten Kunden der neuen G-Klasse nur zwischen dem G 500 und dem AMG G 63 wählen, ab Frühling kommt nun als neue Einstiegsmotorisierung der G 350 d hinzu.

(c) Mercedes

Der Reihen-Sechszylinder-Dieselmotor verfügt über eine Leistung von 286 PS (210 kW) und liefert zwischen 1.200 und 3.200 U/Min ein maximales Drehmoment von 600 Nm.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt der Selbstzünder 7,4 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 199 km/h. Der Verbrauch soll bei 9,8 Litern pro 100 Kilometern liegen.

(c) Mercedes

Geschaltet wird serienmäßig über die 9G-Tronic-Automatik, natürlich verfügt auch das Basismodell der G-Klasse über einen Allradantrieb.

(c) Mercedes

Einen Preis für das Einstiegsmodell der G-Klasse hat Mercedes noch nicht verraten, der Marktstart ist für Frühling 2019 geplant.

Werbung
Impressum