Nissan zeigt Serienversion des GT-R50 by Italdesign

Schon bei der Präsentation des GT-R50 by Italdesign ist eine Kleinserie in Aussicht gestellt worden, jetzt hat Nissan die Serienversion präsentiert.

Beim Goodwood Festival of Speed im Juli 2018 hat Nissan mit dem GT-R50 by Italdesign für viel Aufsehen gesorgt und die Blicke auf den sportlichen Boliden gezogen.

(c) Nissan

Jetzt hat man die Serienversion präsentiert, die sich kaum vom Concept Car unterscheidet. Der GT-R50 by Italdesign geht fast so wie ursprünglich gezeigt in Serie.

Sogar die kleine V-förmige Heckscheibe, die auffällige Lackierung und die markanten Leuchteinheiten bleiben in der Serienversion erhalten.

(c) Nissan

Die Leistung des speziellen Nissan GT-R wird bei 720 PS liegen und damit für noch bessere Fahrleistungen sorgen. Genaue Daten hat man leider nicht verraten.

(c) Nissan

Dafür aber den Preis: Dieser liegt bei 990.000,- Euro exklusive Steuern, d.h. in Österreich muss man 1.504.800,- Euro locker machen, möchte man sich so ein Auto gönnen.

Werbung