Neues Allrad-Einstiegsmodell beim Seat Leon

Der Seat Leon mit Allradantrieb ist ab sofort auch in Kombination mit dem 1,6 Liter-TDI verfügbar.

Seat rundet die Allrad-Modellpalette des Leon nach unten hin ab und bietet ab sofort auch den 1,6 TDI mit 115 PS (85 kW) für den Seat Leon 4Drive an.

(c) Seat

Mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,1 Litern lässt sich der Allradler sehr sparsam bewegen und soll jene ansprechen, denen die stärkeren Varianten bislang zu teuer waren.

Der 1,6 TDI in Kombination mit 4Drive ist ab soforot als Leon ST Style für 27.930,- Euro zu haben, in der X-Perience-Ausstattung sind 30.940,- Euro fällig.

Bis Ende Juni 2019 gibt es noch den „Abfahr-Bonus“ bei dem man beim Style 1.500,- Euro und beim X-Perience 2.000,- Euro sparen kann.

Werbung
Impressum