Gelifteter Renault Kadjar startet im Jänner

Ab Jänner rollt der frisch überarbeitete Renault Kadjar zu den Händlern, neue Motoren sollen dabei für mehr Sparsamkeit sorgen.

Der Renault Kadjar steht ab Jänner in überarbeiteter Form beim Händler. Zu erkennen ist er unter anderem an der leicht modifizierten Frontpartie und einer neuen Heckschürze.

(c) Renault

In den Versionen mit Voll-LED-Scheinwerfern sind auch die Nebelscheinwerfer in LED-Technik gehalten, zudem gibt es neu gestaltete LED-Rückleuchten.

Im Innenraum erkennt man den neuen Jahrgang an einem hochwertiger wirkenden Materialmix und einem neu gestalteten 7″-Touchscreen.

(c) Renault

Bei den Motoren setzt Renault auf die neuen 1,3 Liter-Turbobenziner TCe 140 und TCe 160, die mit viel Laufruhe und kraftvollem Durchzug überzeugen sollen.

(c) Renault

Neu ist auch ein 1,5 Liter dCi mit 115 PS, später kommt auch ein neuer 1,7 Liter dCi mit 150 PS ins Programm hinzu. Alle Motoren verfügen serienmäßig über ein manuelles 6-Gang-Getriebe.

Zusätzlich bietet Renault den TCe 140, den TCe 160 und den Blue dCi 115 auch mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe an.

Werbung