Nissan 370Z Project Clubsport 23

Nissan hat auf der SEMA 2018 mit dem 370Z Project Clubsport 23 eine ganz besondere Version des 370Z präsentiert.

Mit dem 370Z Project Clubsport 23 hat Nissan in der Wüste von Nevada einen ganz für den Einsatz auf der Rennstrecke konzipierten 370Z gezeigt.

(c) Nissan

Das Fahrzeug zeigt sich optisch deutlich dynamischer und ist technisch ganz für den Einsatz auf der Rennstrecke adaptiert worden.

Im Innenraum hat man sich auf das Nötigste konzentriert und auf unnötiges Gewicht verzichtet. Dafür gibt es spezielle Schalensitze und ein Alcantara-Sportlenkrad ohne Airbags.

(c) Nissan

Die Leistung des 3,7 Liter-V6 ist auf 400 PS erhöht worden, womit der Fahrspaß sicher nicht zu kurz kommen wird, wenn es der 370Z Project Clubsport 23 auch wirklich auf die Rennstrecke schafft.

(c) Nissan

Vorab ist der auf der SEMA präsentierte 370Z nur als Showcar gedacht.

Werbung
Impressum