Honda Rugged Open Air Vehicle Concept

Auf der SEMA in Las Vegas hat Honda mit dem Rugged Open Air Vehicle Concept eine Mischung aus Quad und Pickup präsentiert.

Für jene, die ein Quad wollen, aber aus Platzgründen einen Pickup bevorzugen, könnte das Honda Rugged Open Air Vehicle Concept die Lösung darstellen.

(c) Honda

Das auf der SEMA in Las Vegas gezeigte Fahrzeug ist zwar nur ein Concept und soll zeigen, was technisch alles möglich wäre, für einige Menschen wäre das Concept Car aber sicher das ideale Fahrzeug.

Die Basis für den Offroader liefert der Honda Ridgeline, der Fullsize-Pickup von Honda. Eine Ähnlichkeit erkennt man aber nicht mehr.

(c) Honda

Beim Design setzt Honda vor allem im Frontbereich ganz auf die Optik von Quads, und auch die Reifen sind jenen der Quads entsprechend ausgeführt.

(c) Honda

Die Sitze im Innenraum sind vom Civic Type R, sind aber mit einem wasserfesten Material bezogen, damit man auch bei jedem Wetter mit dem Rugged Open Air Vehicle Concept unterwegs sein kann.

Werbung