Neuer Mitsubishi Outlander PHEV ist bestellbar

Für das Modelljahr 2019 hat Mitsubishi den Outlander mit Plug-in-Hybrid-Antrieb verfeinert, Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen.

Mitsubishi hat sein Flaggschiff, den Outlander PHEV, für das neue Modelljahr im Detail verfeinert und noch interessanter gemacht.

(c) Mitsubishi

Zu erkennen ist der neue Jahrgang an einem leicht modifizierten Design, so gibt es zum Beispiel ein neues Layout der LED-Scheinwerfer und des Kühlergrills.

Im Innenraum sorgen neue Sitze, eine neue Armaturenlandschaft und ein neuer Tacho für noch mehr Wohlbehagen. Eine verbesserte Geräuschdämmung soll den Komfort zusätzlich erhöhen.

(c) Mitsubishi

Auch motorisch gibt es viel Neues, ab sofort kommt ein neuer 2,4 Liter-Benzinmotor mit 135 PS (99 kW) zum Einsatz, der von einem E-Motor mit 82 PS (60 kW) an der Front und einem E-Motor mit 95 PS (70 kW) im Heck unterstützt wird.

(c) Mitsubishi

Im reinen E-Modus ist man bis zu 135 km/h schnell, die Batterie wurde zudem auf 13,8 kWh vergrößert, wodurch 45 Kilometer rein elektrische Reichweite möglich sein sollen.

(c) Mitsubishi

Preislich startet der neue Modelljahrgang bei 45.450,- Euro, mit Aktionen und Förderungen kann der Preis derzeit aber auf 38.630,- Euro gesenkt werden.

Werbung