Neu: Lamborghini Aventador SVJ

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit dem Aventador SVJ hat Lamborghini jetzt ein streng limitiertes Sondermodell des Aventador präsentiert.

Das Ende des Produktzyklus rückt für den Aventador näher, zu erkennen ist dies daran, dass jetzt die sportliche SVJ-Variante auf den Markt kommt.

(c) Lamborghini

Die Lamborghini-Fahrzeuge mit diesem Kürzel stehen für ein Höchstmaß an Fahrspaß und Sportlichkeit. Die Leistung des 6,5 Liter-V12-Saugmotors liegt bei 770 PS, und die Kraft wird via Allradantrieb auf alle Räder geleitet.

Eine Allradlenkung soll zudem für perfekte Straßenlage sorgen. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 2,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 350 km/h.

(c) Lamborghini

Der sportlichste Aventador ist auf nur 900 Exemplare limitiert, zusätzlich gibt es noch 63 Exemplare des Aventador SVJ 63, der in spezieller Lackierung und mit mehr Carbon ausgestattet an das Gründungsjahr von Lamborghini (1963) erinnern soll.

(c) Lamborghini

Einen Preis für den Aventador SVJ hat Lamborghini nicht verraten, für die potenziellen Kunden ist dieser aber auch nicht so wichtig.

 

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Mittwoch, 4 März, 2020

Audi A4 Limousine 40 TDI quattro – Testbericht

Der Audi A4 zeigt sich seit 2019 optisch wie technisch aufgefrischt. In unserem Test verraten wir, wie sich der 190 PS starke Diesel in sportlicher Ausführung im Alltag bewährt.
Donnerstag, 16 April, 2020

Reifen-Lexikon – Teil 4

Neben den Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen gibt es mittlerweile auch eine Fülle an Spezialreifen für spezielle Fahrzeuge.
Dienstag, 16 Juni, 2020

Ford Focus ST 2,0 EcoBlue 190 Traveller – Testbericht

Der neue Focus ST Traveller mit Dieselmotor ist ein Familienkombi mit hohem Spaßfaktor, wie wir bei unserem Test feststellen konnten.
Donnerstag, 18 Juni, 2020

Facelift für Mercedes-AMG E 63Limousine und T-Modell

Mercedes hat jetzt die frisch geliftete AMG 63-Version von E-Klasse Limousine und T-Modell vorgestellt.
Donnerstag, 2 Juli, 2020

Der neue Ford Mustang Mach1

Ford hat jetzt den aktuellen Mustang in einer Mach1-Version vorgestellt, die sich zwischen dem Mustang GT und den Shelby-Modellen einreiht.
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top Cookie-Box-Einstellungen