Der neue Buick Regal Avenir

Mit dem Regal Avenir bringt Buick eine luxuriöse Variante der US-Version des Opel Insignia auf den Markt.

Der Opel Insignia wird in Nordamerika als Buick Regal verkauft, bis auf die Logos ist der Buick dem Opel aber ganz gleich.

(c) Buick

Mit dem Regal Avenir bringt Buick jetzt aber eine besonders luxuriöse Version auf den Markt, der Zusatz „Avenir“ steht bei Buick sein einiger Zeit für die Luxus-Versionen der jeweiligen Modelle.

Neben dem eleganteren Outfit gibt es im Innenraum noch feinste Ledersitze mit Rautensteppung und „Avenir“-Schriftzug in den Kopfstützen, ein Premium-Audio-System und vieles mehr.

(c) Buick

Angetrieben wird der luxuriöse US-Opel von einem 2,0 Liter-Turbobenziner mit 250 PS Leistung, womit auch der Fahrspaß garantiert sein sollte.

(c) Buick

Preise hat Buick noch nicht verraten, der Regal Avenir soll aber noch Ende 2018 zu den US-Händlern rollen.

Werbung