Aston Martin zeigt Raritäten

Beim Concours of Elegance at Hampton Court Palace wird Aston Martin seltene DB-Modelle zeigen.

Vor 70 Jahren ist der erste Aston Martin mit der Bezeichnung „DB“ gestartet, Grund genug beim Concours of Elegance at Hampton Cour Palace dieses Jubiläum zu feiern.

(c) Aston Martin

Aston Martin wird dabei einige sehr seltene DB-Modelle mitbringen, die man sonst nicht auf der Straße sieht. Allen voran den DBSC by Touring.

Das aus dem Jahr 1967 stammende Coupé ist ein Einzelstück und hätte den DB6 ersetzen sollen. In Serie gegangen ist der DBSC jedoch nicht. Neben Raritäten werden auch die neuen DB-Modelle zu sehen sein.

Werbung