Facelift für den Toyota Sienna

Auf der Auto Show in New York wird Toyota den frisch gelifteten Sienna präsentieren.

Der Toyota Sienna ist der meistverkaufte Van in Nordamerika und bekommt für das Modelljahr 2018 ein Facelift spendiert.

(c) Toyota

Zu erkennen ist der neue Modelljahrgang vor allem an der gründlich geänderten Frontpartie, die jetzt noch bulliger wirkt.

Serienmäßig bekommt der Sienna zudem das Toyota Safety Sense-System spendiert, welches adaptiven Tempomat, Spurhalteassistent, Notbremsassistent und Fernlichtassistent enthält.

Ein neues Audiosystem sowie ein neues JBL Soundsystem runden die Änderungen im Innenraum weiter ab. Nach Europa wird auch der frisch geliftete Sienna nicht kommen.

Teilen:
  • Print
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
Teilen:
Werbung
Impressum