Der neue Abarth 595 Pista

Abarth erweitert seine 595er-Baureihe um ein weiteres sportliches Modell.

Mit einer Leistung von 160 PS (118 kW) schließt der neue Abarth 595 Pista die Lücke zwischen dem Abarth 595 mit 145 PS (107 kW) und dem Abarth 595 Turismo mit 165 PS (121 kW).

(c) Abarth

Im Italienischen bedeutete Pista auch Rennstrecke, und das neueste Modell ist auch ganz auf Sportlichkeit getrimmt. In nur 7,3 Sekunden sprintet man mit dem 595 Pista von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 218 km/h.

Zur Serienausstattung zählen die High-Performance-Abgasanlage „Record Monza“ mit Dual-Mode-Technologie, mattschwarz lackierte 17″-Alufelgen im 14-Speichen-Design „Formula“ sowie ein Sportfahrwerk mit kürzeren Federn von Eibach inkl. aktiven Stoßdämpfern von Koni mit FSD-Technologie an der Hinterachse.

(c) Abarth

Im Innenraum verwöhnt der sportliche Kleinwagen mit einem Uconnect-Infotainmentsystem mit 7″-Touchscreen und einer Armaturentafel in Mattgrau.

Erhältlich ist der Abarth 595 Pista in den Farben „Campovolo Grau“, „Gara Weiß“, „Abarth Rot“, „Record Grau“ und „Scorpione Schwarz“. Der Einsteigspreis liegt bei 23.500,- Euro.

Teilen:
  • Print
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
Teilen:
Werbung
Impressum