Der neue Fiat Tipo geht an den Start

Ab 24. Juni ist auch der Fiat Tipo 5-Türer erhältlich, der Kombi kommt dann als dritte Karosserievariante im Herbst 2016.

Der neue Fiat Tipo ist als Limousine ja bereits erhältlich, die für Österreich wichtigeren Karosserievarianten, der 5-Türer und der Kombi, können ab jetzt bestellt werden.

(c) Fiat

(c) Fiat

Während der 5-Türer bereits ab 24. Juni erhältlich ist, muss man auf den Kombi noch bis Herbst 2016 warten. Der Kombi startet preislich ab 16.290,- Euro, genauere Informationen sind für diese Karosserievariante aber noch nicht erhältlich.

Beim Tipo 5-Türer liegt der Basispreis in Pop-Ausstattung und mit 95 PS (70 kW) starkem 1,4 Liter.Benzinmotor bei 14.990,- Euro. Darüber rangiert um 17.590- Euro der 120 PS (88 kW) starke Benziner, der ab der Easy-Ausstattung erhältlich ist.

(c) Fiat

(c) Fiat

Als günstigsten Diesel kann man den 95 PS (70 kW) starken 1,3 MultiJet II in Pop-Ausführung ab 16.990,- Euro haben. Der 1,6 MulitJet II Diesel mit 120 PS (88 kW) ist in Easy-Ausstattung ab 19.590,- Euro verfügbar.

(c) Fiat

(c) Fiat

Schon in der Basisversion gibt es eine Klimaanlage, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber vorne, einen höhenverstellbaren Fahrersitz und elektrisch verstellbare Spiegel.

(c) Fiat

(c) Fiat

Ab der Easy-Ausstattung gibt es noch das Infotainmentsystem Uconnect mit 5″-Touchscreen, LED-Tagfahricht, Nebelscheinwerfern, elektrischen Fensterhebern hinten und verchromten Türgriffen.

Das Topmodell Lounge kann noch mit 16″-Alufelgen, 2-Zonen-Klimaautomatik, Tempomat und dem Uconnect-Infotainmentsystem mit 7″-Touchscreen aufwarten.

 

 

Werbung
Impressum