Husqvarna präsentiert 2014er-Modelle

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Husqvarna hat jetzt seine Motocross- und Enduro-Modelle für das Modelljahr 2014 präsentiert.

Die neue Husqvarna Motocross-Familie zeigt mit der 125 ccm und 250 ccm die Verbundenheit zu den populären Zweitakt-Modellen. Die Modellpalette beinhaltet zudem die drei klassischen Viertaker mit 250, 350 und 450 ccm sowie die 85 ccm Minicross für alle Youngsters.

(c) Husqvarna
(c) Husqvarna

Husqvarna liefert zudem mit top Innovationen bereits neue technische Details im Motocross-Segment, wie z.B. den Polyamid Heckrahmen der Stabilität und Flexibilität garantiert. Dadurch kann der Heckrahmen wieder leichter an die ursprünglich angestammte Position zurück rücken und so gleichzeitig besseren Schutz für den Luftfilter, die Batterie und den Kabelbaum bieten.

Für 2014 bringt Husqvarna eine große Palette an Zwei- und Viertakt-Modellen. Die TE 125, 250 und 300 mit Zweitakt-Motoren und FE 250, 350, 450 und 501 in der Viertakt-Familie. Alle Modelle sind mit der premium WP 4CS Closed Catridge Gabel ausgestattet. Elektrostarter sind bis auf die TE 125 bereits serienmäßig verbaut.

(c) Husqvarna
(c) Husqvarna

Als besonderes Highlight bieten alle Enduro-Modelle ein Federbein mit Umlenkung an. Dieses System wurde speziell für den Enduro-Einsatz entwickelt und garantiert beste Traktion bei optimaler Dämpfung sowohl in leichtem als auch in härtestem Gelände.

(c) Husqvarna
(c) Husqvarna

Die neuen 2014er-Husqvarna-Modelle sind ab November 2013 bei allen autorisierten Husqvarna-Händlern in Europa erhältlich.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Dienstag, 5 Mai, 2020

Lexus überarbeitet den LC

Der Lexus LC ist das sportliche Topmodell der Marke, für das neue Modelljahr wird das Coupé überarbeitet.
Mittwoch, 4 März, 2020

Premiere für das BMW Concept i4

Mit dem Concept i4 hat BMW jetzt einen Ausblick auf ein weiteres Elektroauto gegeben, das ab 2021 in Serie geht.
Dienstag, 21 Juli, 2020

Die Peugeot Elektromodelle von 1902 bis 2020

Konzeptfahrzeuge zeigten stets Visionen zur Elektromobilität, das erste Serienmodell ist 1941 entstanden.
Montag, 6 April, 2020

Notbremssystem bei Klein-Lkw verhindert Unfälle

Lkw der Klasse N1 (Klein-Lkw bis 3,5 t) waren 2018 in Österreich an 2.267 Verkehrsunfällen mit Personenschaden beteiligt (Quelle: Statistik Austria).
Mittwoch, 1 Juli, 2020

45 Jahre Mercedes 450 SEL 6.9

Vor 45 Jahren brachte Mercedes mit dem 450 SEL 6.9 ein neues Topmodell der Baureihe 116 auf den Markt.
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top Cookie-Box-Einstellungen